Post empfehlen

Unabhängig davon, ob Sie einen Mac, einen Windows-PC, ein Chromebook, ein iPhone, ein iPad oder ein Android-Gerät verwenden, können Sie nach einer einmaligen Installation die Bildschirmfreigabe per Mausklick nutzen. Lernen Sie in der heutigen Post screenleap kennen.

Einführung

Möchten Sie Ihren Schülerinnen und Schülern zeigen, wie Sie eine App auf ihrem Handy bedienen können, oder ein Experiment vorführen, welches auch Schüler in der hintersten Reihe sehen sollen? Mit screenleap können Sie schnell und einfach den Bildschirm übertragen und freigeben. Alles, was Sie machen müssen, ist, sich gratis registrieren und die App auf Ihrem Handy installieren.

Uebertragung mit Screenleap vom Handy aufs Internet

Erste Schritte

  • Als Erstes registrieren Sie sich hier.
  • Wählen Sie den gratis Plan «Free». Mit diesem Plan können Sie pro Tag 40 Minuten senden und maximal 8 Zugriffe können Ihre Aufnahme anschauen.
Pricing von Screenleap
  • Bei «Handle» definieren Sie die Endung der URL, auf welcher Sie Ihre Übertragung anschauen möchten, z. B. https://www.screenleap.com/meineuebertragung
Anmeldung Screenleap
  • Installieren Sie die App vom Google oder Apple Store und melden Sie sich an.

Und so geht’s

  • Starten Sie die App und wählen Sie entweder «Broadcast Screen» oder «Broadcast Camera».

Broadcast Screen nimmt auf, was Sie mit Ihrem Handy machen.
Broadcast Camera: Ihre Kamera (Zoom kann je nach Handytyp auch verwendet werden) zeichnet auf.

  • Über „Stop“ wird die Übertragung gestoppt. Über „Invite Viewers“ können Sie Personen z.B. über WhatsApp etc. einladen.
Stop Handy Ansicht Screenleap
  • Rufen Sie Ihre URL (Handle) von Screenleap auf und zeigen Sie Ihre Aufnahme.

Anwendung

Screenleap kann wie schon erwähnt zur Präsentation einer App auf dem Handy, Aufnahme eines Experimentes usw. verwendet werden. Es kann zu ganz leichten Verzögerungen bei der Übertragung kommen, deshalb ist screenleap z.B. bei der Übertragung eines schnellen Handyspiels, welches gespielt wird, nicht ideal.

Folgende Optionen bietet Ihnen screenleap:

Optionen Vorteile Screenleap

Tipps

Es lohnt sich, die Einstellungen genauer anzuschauen. Je nach Anwendung ist es sinnvoll, die Bildschirmteileinstellungen anzupassen.

Einstellungen ÜBERTRAGUNG

Die Settings finden Sie auf der Homepage unter „Account / Settings & Preferences“.
Zudem kann unter Windows eine App installiert werden, welche durch Klick auf das Symbol die Übertragung ermöglicht.

Fazit

Mein Kollege Thomas hat uns das Tool an unserem Weiterbildungstag gezeigt (vielen Dank!) Wir konnten es ausgiebig testen und sind der Meinung, dass dieses Tool für den Unterricht gut einsetzbar und hilfreich ist.

Kursteilnehmer bei Thomas im Kurs

Post dies Sie auch interessieren könnten

Digitale Transformation in der Bildung
PDF mit Stift bearbeiten
Lehrmittel für den Informatik Unterricht
Duden Mentor
Toolbox Textanalyse
Microbit – der neuste Hit im Klassenzimmer

Screenleap – der Hellraumprojektor des 21. Jahrhunderts

Post empfehlen
  •  
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Markiert in:                                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.