Plus Points: So behalten Schüler die Notenübersicht

Plus Points: So behalten Schüler die Notenübersicht

“Differenznotenpunkte (DNP)” sind die entscheidende Grösse für unsere Schülerinnen und Schüler. Möchten sie während des Semesters wissen, wie sie notenmässig stehen, müssen sie die DNP ausrechnen. Leider ist unser Schulverwaltungssystem, in dem alle Noten gespeichert sind, nicht in der Lage, die DNPs auszurechnen. Abhilfe schafft die sehr schlanke App “PlusPoints” von zwei Schweizer ETH Informatikern: Fächer eingeben, Prüfungen eingeben, fertig. Die App berechnet den Schnitt und die Differenznotenpunkte.

Top 200 Tools for Learning 2020

Top 200 Tools for Learning 2020

Jane Hart hat am 1. September 2020 zum vierzehnten Mal ihre Top 200 Learning Tools veröffentlicht. Dies ist eine spannende Längsschnittstudie zu Lernwerkzeugen und zum aktuellen Lernverhalten. Dieses Jahr sind die Ergebnisse besonders interessant, weil die Umfrage in der Zeit des Lockdowns

ICT Wiki: Grosse Sammlung von Tipps und Anleitungen

ICT Wiki: Grosse Sammlung von Tipps und Anleitungen

Beim Einsatz von digitalen Medien im Unterricht stellen sich immer wieder kleine oder grössere technische Fragen. Auf der Webseite ICT Wiki findet man die Antworten auf sehr sehr viele Fragen. Der Lehrer und Medienmentor, Christian Zangl, hat während der letzten Jahre eine sehr eindrückliche Sammlung von Anregungen, Anleitungen, Tipps und Tricks zusammengetragen, die er allen gratis zur Verfügung stellt.

Sichere Aufsätze auf Schülergeräten

Sichere Aufsätze auf Schülergeräten

Seit Anfang Juni ist es möglich, isTest2-Prüfungen auf Schüler-Laptops durchzuführen. isTest2 hat den Safe Exam Browser (SEB) der ETH integriert und so konfiguriert, dass es für Lehrer*innen und Schüler*innen kein Problem ist, damit zu arbeiten. Die Schüler*innen müssen zuerst den

Jitsi Meet: Open Source Video-Konferenzen für die zweite Welle

Jitsi Meet: Open Source Video-Konferenzen für die zweite Welle

Die erste Corona-Welle ist vorbei. Die meisten Lehrerinnen und Lehrer sind zurück in den Schulzimmer. Es wird wieder live unterrichtet. Viele haben in den letzten Monaten auf Teams gesetzt für den Fernunterricht, einige auf Zoom oder noch andere Software für ihre Video-Konferenzen. Die meisten Lösungen gehören grossen Firmen, die stets auch an Daten interessiert sind. Nicht so Jitsi Meet. Diese Software wurde als Open Source Projekt entwickelt. Dahinter steht keine Firma. Der Code ist offen. Die Video-Konferenzen sind komplett verschlüsselt und werde nirgends gespeichert. Und man braucht sich nirgends zu registrieren.

Ein grossartiges Schulprojekt zur Digitalisierung? Doch das Geld fehlt?

Ein grossartiges Schulprojekt zur Digitalisierung? Doch das Geld fehlt?

Wollten Sie auch schon in Ihrem Unterricht ein Projekt zur Digitalisierung durchführen? Sie hatten alles bereit und konnten alle Anspruchsgruppen überzeugen? Doch leider konnte das Projekt aus Kostengründen nicht durchgeführt werden?