RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2015/04/programmieren-lernen-mit-codeacedemy/
Facebook

Zach Sims hat sein Studium hingeschmissen. Der 23-jährige Amerikaner hat ein Startup gegründet, das Menschen auf der ganzen Welt die „Schlüsselqualifikation der Zukunft“ vermitteln soll: Programmiersprache.

Ich habe Codecademy mit einer Klasse zur Repetition von HTML eingesetzt. Mehr zu Codecademy in diesem Post.

Codecademy Fortschritt Übersicht

Codecademy wurde im August 2011 von Zach Sims und Ryan Bubinski gegründet, der Sitz ist in New York. Unterdessen beschäftigt Codecademy bereits ein Team  von ungefähr 20 Personen.

Codecademy ist eine interaktive online Plattform welche sieben verschiedene Programmiersprachen: Python, PHP, jQuery, JavaScript, und Ruby, sowie die Markup Sprache HTML und CSS anbietet. Das Angebot ist gratis, es muss jedoch ein Login erstellt werden.

Und wie funktioniert es?

  1. Erstellen Sie sich bei Codecademy ein Login
  2. Entscheiden Sie sich welche Sprache Sie lernen möchten
    Codecademy Übersicht Programmiersprachen
  3. Und schon geht’s los. Ich habe HTML gewählt und erhalte nun die Information wie lange der Kurs dauert und was ich lernen werde. Klick auf „Start“.
    Codecademy HTML und CSS Übersicht Kurs
  4. Schritt für Schritt wird nun erklärt wie HTML funktioniert. Der Bildschirm ist in drei Bereiche eingeteilt. Links die Information, in der Mitte wird der HTML Code eingetippt und rechts ist das Resultat ersichtlich. Sobald alles verstanden und erledigt ist, klickt man auf „Save & Submit Code“
    Codecademy HTML Einstiegsseite
Ab und zu erhält man eine Belohnung oder eine E-Mail die zur Aufmunterung dienen!
Codecamdey Badge

Meine Erfahrung

Ich benutzte Codecademy mit einer Klasse im dritten Jahr. Diese Klasse besuchte im ersten Jahr bereits ein HTML und CSS Modul. Damit der Wiedereinstieg nicht zu langweilig war, erhielten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe die Kapitel zu Hause durchzuarbeiten. Während dem Unterricht konnte ich dann auf die Kapitel eingehen und diese mit Zusatzinformationen vertiefen. 
Durch den Einsatz von Codecademy konnte ich die Repetitionszeit von HTML kürzen und erreichte, dass der Wissenstand der Klasse wieder ausgeglichen war. Den Schülerinnen und Schülern hat es gemäss ihrem Feedback Spass gemacht. Sie schätzten es, dass sie ihr eigenes Lerntempo bestimmen konnten.   
Tipp – warum nicht einem Schüler oder Schülerin die sich im Unterricht langweilt den Auftrag geben eine Programmiersprache mit Codecademy zu lernen?

Diese Posts könnten Sie auch interessieren


RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2015/04/programmieren-lernen-mit-codeacedemy/
Facebook
Programmieren lernen mit Codeacedemy
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.