RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2014/10/symbaloo-fur-schule-und-unterric/
Facebook

Symbaloo ist ein Bookmarking Dienst, der es erlaubt, Lesezeichen als Webmixes zu organisieren, in der Cloud zu speichern und mit anderen zu teilen. Der Service funktioniert browserbasiert, bei mobilen Endgeräten auch über Apps.

So kann man beispielsweise eine PLE einrichten mit E-Mail-Umgebung, Schule, Suchmaschinen, Kalender, Uhr, Rechner, Notizaapps, Twitter, Facebook, Feeds. Oder einen Webmix zu Tools, die für Lehrkräfte von Laptop Klassen ohne Registrierung sofort nutzbar sind:

Symbaloo Beispiel: LapTeacher Toolbox

Beschreibung

  • Bei Symbaloo werden Bookmarks mit kleinen Symbolen oder Kacheln ansprechend und übersichtlich in Webmixes dargestellt. Ebenso können Nachrichten, Widgets oder RSS-Feeds verlinkt werden. Die Webmixes werden in Gallerien veröffentlicht, für alle oder für Freunde freigegeben oder privat gehalten.
  • Diese Webmixes können in Webseiten oder in das eigene Blog eingebettet werden.
  • Das Hinzufügen bzw. Abonnieren anderer freigegebener Webmixes ist möglich.
  • Es existieren zudem Plugins für Firefox und Chrome.
  • Symbaloo ist in Html5 entwickelt worden und damit auch geeignet für den Unterricht mit mobilen Geräten!

Einführung in Symbaloo

Da Symbaloo schon relativ lange existiert, gibt es auch eine Fülle von Tutorials, zum Beispiel auf Youtube die „Einführung in Symbaloo“ von iMathsic:


Anwendungen 

Im Unterricht

    • Social Bookmarking: Überblick über die
      eigenen Bookmarks oder die Bookmarks der Fachgruppe.
    • Gemeinsame Recherchen bei Gruppenarbeiten im
      Unterricht.
    • Erstellen von Lernumgebungen (PLEs):
      • als Klassenlehrer
      • für die Maturaarbeit
      • für Vorträge
      • für Unterrichtsthemen wie
        Literaturgeschichte oder Textanalyse
    • Zur Selbstorganisation: Gestalten von
      Webmixes mit allem, was man für den Arbeitsalltag braucht. Bei #edchatde finden Sie eine
      interessante Linkliste zu
      PLEs! 
    • Für Webquests: Kacheln für wichtige Links, aber auch für Aufgaben, die zum Beispiel auf Google Drive zur Verfügung gestellt werden.
    • Für den Aufbau und die Organisation von Schüler Portofolios.
    • Als Grundlage für einen Vortrag, in dem viele Webseiten gezeigt werden.
    • Zur Vernetzung durch Teambildung mit anderen Usern.
    • Für die Mediothek.


Beispiele

Diese Posts könnten Sie auch interessieren

RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2014/10/symbaloo-fur-schule-und-unterric/
Facebook
Symbaloo für Schule und Unterricht
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.