QR-Rechnungen erstellen

Die QR-Rechnung

Seitdem die roten und orangen Einzahlungsscheine durch QR-Rechnungen ersetzt wurden, können Sie auf verschiedenen Portalen schnell selbst QR-Einzahlungsscheine und QR-Rechnungen erstellen, ohne sich anmelden zu müssen. Die QR-Rechnung erleichtert es der Lehrkraft, Rechnungen auszustellen und dem Klassenkassierer, diese zu bezahlen. In diesem Beitrag zeige ich, wie es funktioniert.

Die QR-Rechnung besteht aus einem Zahlungsteil, einem Empfangsschein und einem QR-Code. Zuerst geben Sie die IBAN, die Daten des Zahlungsempfängers und des Zahlungspflichtigen sowie die Zahlungsinformationen ein. Dann wird die PDF-Rechnung erstellt. Sie enthält alle Daten als QR-Code in digitaler Form und, wie bisher, als gedruckte Information. Die QR-Rechnung kann als PDF per E-Mail verschickt oder ausgedruckt werden.

QR-Rechnungs-Generatoren

Raiffeisen: QR-Rechnungs-Generator

Bei der Raiffeisenbank können Sie mit dem QR-Rechnungs-Generator übersichtlich und einfach Einzahlungsscheine erstellen. Dies ist mit und ohne QR-Referenz und auch mit Kreditorenreferenz möglich.

Raiffeisen: Empfangsschein und Musterzahlteil mit QR-Referenz

UBS QR-Portal

Beim QR-Portal der UBS können Sie zwischen verschiedenen Varianten wählen: einem leeren Einzahlungsschein, einer kompletten Rechnung oder mehreren Einzahlungs­scheinen mit unterschiedlichen Rechnungsdaten, mit oder ohne Referenzen.

Interessant ist die Funktion “Vollständige Rechnung”. Hier können Sie eine komplette QR-Rechnung mit Kopfzeile, eigenem Logo und Rechnungstext erstellen.

Zuerst erfassen Sie wie bei Raiffeisen die IBAN und die weiteren Daten des Zahlungsempfängers und des Zahlungspflichtigen mit dem Betrag und den Zusatzinformationen. Eine praktische Live-Vorschau zeigt, wie der Einzahlungsschein erstellt wird.

UBS: Vollständige QR-Rechnung

In einem zweiten Schritt geben Sie die Rechnungsinformationen ein: Briefpapier mit Logo als PDF, Briefkopf mit Telefon, E-Mail, Rechnungsdatum, weitere Angaben, Anschreiben mit Betreff und Textnachricht. Dann wird die Rechnung erstellt und Sie können das PDF herunterladen.

QR-Rechnung.net

Die komfortabelste Lösung, die ich bei meinen Recherchen gesehen habe, bietet die Plattform QR-Rechnung.net. Diese Web-App verfügt über sehr viele Funktionen. Sie können Einzahlungsscheine oder auch komplette Rechnungsdokumente mit Briefkopf, Adresse und Inhalt erstellen. Wenn Sie leere Einzahlungsscheine wünschen, entfernen Sie die Häkchen bei “Zahlbar durch” und bei “Betrag”.

Wenn Sie den Permalink der erzeugten Rechnung speichern, haben Sie später wieder Zugriff auf die Daten und können sie anpassen. Dies funktioniert auch durch einen Klick auf den Link QR-Rechnung.net, der sich oberhalb des Einzahlungsscheins befindet.

Über «QR-Rechnung schreiben» können Sie auch ein komplettes Rechnungsdokument erstellen mit Briefkopf, Adresse und Inhalt mit integriertem Zahlteil und Empfangsschein. Der Text-Editor zeigt in einer Live-Vorschau, wie die Rechnung später aussehen wird.

Als “alternatives Verfahren” können Sie auch Twint in die QR-Rechnung integrieren. Dabei wird der QR-Code um zusätzliche Parameter erweitert, sodass die QR-Rechnung auch mit der TWINT App gescannt und bezahlt werden kann. Ein separat aufgedruckter TWINT QR-Code auf der Rechnung ist dann nicht mehr nötig.

QR-Rechnung.net bietet noch viele weitere Funktionen, was die Plattform für Privatpersonen, Vereine und kleine Firmen sehr interessant macht. Sie ist einfach, gratis und funktioniert wie auch die anderen Portale ohne Registrierung. Die Daten werden weder ausgewertet noch monetarisiert. Die Web-App wird von Andreas Bilger als unabhängiges, nicht gewinnorientiertes Projekt betrieben. Die eingegebenen Informationen werden nicht über das Internet gesendet, weder an den Webserver noch an Dritte, sondern lokal im Browser von der Web-App verarbeitet.

Vorgehen

Zuerst erstellen Sie den Einzahlungsschein mit einem Zahlteil und einem Empfangsschein. Das Resultat lässt sich als PDF herunterladen. Dann sichern Sie sich den Permalink, um später wieder auf die Daten zugreifen zu können.

Möchten Sie den Einzahlungsschein in eine bestehende Rechnung einfügen, wählen Sie «In Dokument einfügen». Dann geben Sie an, auf welcher Seite der Einzahlungsschein eingefügt werden soll. Schliesslich laden Sie die Rechnung wieder als PDF herunter.

QR-Rechnung.net: Rechnung schreiben

Links

Posts, die Sie auch interessieren könnten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert