Geräte für den hybriden Unterricht – eine Übersicht

Geräte für den hybriden Unterricht – eine Übersicht

Vergangene Woche hat an dieser Stelle Renée Lechner von ihren ersten Erfahrungen mit dem hybriden Unterricht bereichtet, bei dem die einen Schülerinnen und Schüler zu Hause sitzen und der Rest im Schulzimmer beschult wird. Heute möchte ich einige Geräte vorstellen, die für den Einsatz im hybriden Unterricht konzipiert sind.

Plus Points: So behalten Schüler die Notenübersicht

Plus Points: So behalten Schüler die Notenübersicht

“Differenznotenpunkte (DNP)” sind die entscheidende Grösse für unsere Schülerinnen und Schüler. Möchten sie während des Semesters wissen, wie sie notenmässig stehen, müssen sie die DNP ausrechnen. Leider ist unser Schulverwaltungssystem, in dem alle Noten gespeichert sind, nicht in der Lage, die DNPs auszurechnen. Abhilfe schafft die sehr schlanke App “PlusPoints” von zwei Schweizer ETH Informatikern: Fächer eingeben, Prüfungen eingeben, fertig. Die App berechnet den Schnitt und die Differenznotenpunkte.

ICT Wiki: Grosse Sammlung von Tipps und Anleitungen

ICT Wiki: Grosse Sammlung von Tipps und Anleitungen

Beim Einsatz von digitalen Medien im Unterricht stellen sich immer wieder kleine oder grössere technische Fragen. Auf der Webseite ICT Wiki findet man die Antworten auf sehr sehr viele Fragen. Der Lehrer und Medienmentor, Christian Zangl, hat während der letzten Jahre eine sehr eindrückliche Sammlung von Anregungen, Anleitungen, Tipps und Tricks zusammengetragen, die er allen gratis zur Verfügung stellt.

Jitsi Meet: Open Source Video-Konferenzen für die zweite Welle

Jitsi Meet: Open Source Video-Konferenzen für die zweite Welle

Die erste Corona-Welle ist vorbei. Die meisten Lehrerinnen und Lehrer sind zurück in den Schulzimmer. Es wird wieder live unterrichtet. Viele haben in den letzten Monaten auf Teams gesetzt für den Fernunterricht, einige auf Zoom oder noch andere Software für ihre Video-Konferenzen. Die meisten Lösungen gehören grossen Firmen, die stets auch an Daten interessiert sind. Nicht so Jitsi Meet. Diese Software wurde als Open Source Projekt entwickelt. Dahinter steht keine Firma. Der Code ist offen. Die Video-Konferenzen sind komplett verschlüsselt und werde nirgends gespeichert. Und man braucht sich nirgends zu registrieren.

Ein grossartiges Schulprojekt zur Digitalisierung? Doch das Geld fehlt?

Geld und Idee

Wollten Sie auch schon in Ihrem Unterricht ein Projekt zur Digitalisierung durchführen? Sie hatten alles bereit und konnten alle Anspruchsgruppen überzeugen? Doch leider konnte das Projekt aus Kostengründen nicht durchgeführt werden?

6. Austausch zum Online Unterricht – Lernen aus der Krise

6. Austausch zum Online Unterricht – Lernen aus der Krise

Am Mittwoch, 27. Mai 2020 diskutieren wir von 20.00 Uhr bis 20.45 Uhr weiter zum Thema  «Fernunterricht – Lernen aus der Krise» Wir beschäftigen uns mit den Fragen: Was hat sich im Fernunterricht bewährt? Wie können wir mit diesen Erfahrungen