Post empfehlen

Jane Hart hat am 1. September 2020 zum vierzehnten Mal ihre Top 200 Learning Tools veröffentlicht. Dies ist eine spannende Längsschnittstudie zu Lernwerkzeugen und zum aktuellen Lernverhalten. Dieses Jahr sind die Ergebnisse besonders interessant, weil die Umfrage in der Zeit des Lockdowns durchgeführt wurde.

Grosse Sprünge gemacht haben Chat- und Video-Meeting Tools, Kollaborationsplattformen, Lernplattformen und Live-Engagement-Tools. Auch Online-Kursplattformen und Course-Authoring-Tools spielen eine wichtige Rolle.


Jane Harts Analyse 2020

  • YouTube ist zum fünften Mal in Folge die Nummer 1.
  • Jane Hart bezeichnet in ihrer Analyse Zoom als das Werkzeug des Jahres 2020.
  • LinkedIn hat zum ersten Mal Twitter verdrängt und ist damit die Top-Plattform der sozialen Netzwerke.
  • Bei den Chat- und Video-Meeting-Tools ist GoogleMeet um 77 Plätze nach vorne gerückt, WhatsApp ist auf Platz 10 angekommen und Whereby um 79 Plätze auf Platz 45 gestiegen.
  • Mit Online-Whiteboards sei eine bemerkenswerte neue Kategorie aufgetaucht. Dazu gehören Tools wie Mural, Miro und MS Whiteboard.
  • Google Classroom rückt auf Platz 16 vor und ist damit die Top-Lernplattform.
  • Bei den Live-Engagement-Tools stehen Kahoot, Mentimeter, Quizz und Socrative vorne.
  • Articulate ist das Top-Course-Authoring-Tool.
  • Der Schwerpunkt des persönlichen Lernens bewege sich weg von den Inhalten hin zur Kommunikation.

Infographic

Jane Hart: Infographic Top 200 Tools for Learning 2020

Die Tools werden präsentiert in einer interaktiven Tabelle. Hier erkennt man neben der aktuellen Rangierung und dem Rangwechsel im Vergleich mit dem letzten Jahr auch die Kategorie und die Plätze auf den drei Unterlisten. Ein Klick auf den Toolnamen führt zu den Details, wo die Werkzeuge beschrieben und verlinkt sind. Man kann sie sofort ausprobieren.


Jane Hart: Top 200 Tools for Learning 2020 – die ersten zehan


Zu diesen Tools existiert eine Unterliste: PL100 und WL100 und ED100:

  • PL100: Top 100 Tools for Personal & Professional Learning: Werkzeuge, mit denen Einzelpersonen lernen.
  • WL100: Top 100 Tools for Workplace Learning: Werkzeuge für das Lernen am Arbeitsplatz.
  • ED100: Top 100 Tools for Higher Education: Werkzeuge für das Lernen an Universitäten.

Im Folgenden habe ich die Hauptliste etwas genauer angeschaut: Die Besten, die besten EDU Tools, die Aufsteiger, die besten Neuen, die besten Rückkeher und die Absteiger.


Die Besten 2020

  1. YouTube (web resource, videos)
  2. Zoom (video meeting platform)
  3. Google Search (search engine)
  4. PowerPoint (office tool / suite)
  5. Microsoft Teams (collaboration platform)
  6. Word (office tool / suite)
  7. Google Docs & Drive (office suite | file sharing platform)
  8. LinkedIn (social network / community)
  9. Twitter (social network / community)
  10. WhatsApp (chat tool)

EDU100

Videokonferenz- und Kollaborationsplattformen dominieren die Bildungsliste. Zoom steht auf Platz 3 und Google Meet nimmt Platz 9 ein. Auch MS-Teams und Slack werden immer noch beliebter. Die Notwendigkeit flexibler Lernmethoden und interaktiver und ansprechender Lektionen sei weiterhin von grösster Bedeutung.

Die folgende Tabelle zeigt die ersten 10 Plätze der 100 digitalen Tools, die an Hochschulen und Universitäten eingesetzt werden:

  1. YouTube
  2. PowerPoint
  3. Zoom
  4. Google Docs & Drive
  5. Word
  6. Google Search
  7. Google Classroom
  8. Microsoft Teams
  9. Google Meet
  10. WhatsApp

Die Aufsteiger 2020

  1. 15 (UP 121) Google Classroom (learning platform / LMS)
  2. 62 (UP 115) Quizizz (games & testing tool)
  3. 45 (UP 79) Whereby (video meeting platform)
  4. 64 (UP 77) aNewSpring (learning platform/LMS)
  5. 16 (UP 77) Google Meet (video meeting platform)
  6. 55 (UP 76) Google Sites (blogging/website platform)
  7. 82 (UP 68) Nearpod (lesson authoring tool)
  8. 60 (UP 63) DeepL (translation tool)
  9. 116 (UP 54) Freemind (mindmapping tool)
  10. 89 (UP 50) Google Alerts (news alert tool)

Die besten Neuen 2020

  1. 66 Mural (online whiteboard)
  2. 71 Netflix (web resource, documentaries)
  3. 75 Miro (online whiteboard)
  4. 83 Spotify (web resource, podcasts & music)
  5. 86 Snip & Sketch (content dev tool, screenshots)
  6. 109 Jitsi Meet (video meeting platform)
  7. 114 Coggle (mind mapping tool)
  8. 120 WebinarGeek (video meeting platform)
  9. 124 ClickUp (collaboration platform)
  10. 128 MS Whiteboard (online whiteboard)

Bei den neuen Tools weist Jane Hart speziell auf die folgenden hin:

  • Google Arts & Culture: Online-Plattform, über die man sich Videos von Kunstwerken von Kulturorganisationen auf der ganzen Welt anzeigen lasse kann.
  • Google Lens: Bilderkennungstechnologie, mit der sich die Welt um einen herum erkunden lässt. Aus Texten heraus suchen, Tiere und Pflanzen bestimmen, Orte in der Nähe erkunden, einen Stil finden, der zu einem passt …
  • Jitsi Meet: kostenlose verschlüsselte Videokonferenzlösung

Die besten Rückkehrer 2020

  1. 84 MS PowerBI (data analytics & visualisation tool)
  2. 125 EdPuzzle (lesson authoring tool)
  3. 127 Blackboard Collaborate (video meeting platform)
  4. 129 Wooclap (live engagement tool)
  5. 138 Asana (collaboration platform)
  6. 155 Safari (web browser)

Die Absteiger 2020

  1. 146 (DOWN 79) Powtoon (content dev tool, animation)
  2. 141 (DOWN 72) Anders Pink (curation platform)
  3. 182 (DOWN 71) Pixabay (content dev tool, image library)
  4. 167 (DOWN 67) Piktochart (content dev tool, infographics)
  5. 152 (DOWN 67) isEazy (course authoring)
  6. 115 (DOWN 64) Medium (blogging/website platform)
  7. 150 (DOWN 63) Unsplash (content dev tool, image library)
  8. 112 (DOWN 63) Audacity (content dev tool, audio/podcasts)
  9. 121 (DOWN 58) Mindmeister (mindmapping tool)
  10. 100 (DOWN 56) Adobe Photoshop (content dev tool, photo editing)


Diese Posts könnten Sie auch interessieren

Top 200 Tools for Learning 2020

Post empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Markiert in:                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.