Post empfehlen

Calibre ist ein E-Book-Reader, welcher Dokumente in viele verschiedene E-Book-Formate umwandeln kann ebenso können E-Books verwaltet und synchronisiert werden.  Folgende Formate werden von Calibre unterstützt: LRF, PDF, LIT, RTF, OPF, MOBI, PRC, EPUB, FB2, IMP, RB, HTML und AZW3(Kindle). Calibre kann eigene E-Books aus Webseiten oder RSS-Feeds heraus erstellen  Auch kann die Software digitale Bücher in Amazons KF8-Format schreiben und lesen – sofern, sie sind nicht mit DRM-Massnahmen geschützt sind.

Ich benutze Calibre im Moment vor allem um meine E-Books die ich mit E-Book-Creator.at erstelle zu formatieren. Siehe auch Artikel E-Book für den Unterricht erstellen.
Dieser Post erklärt wie Calibre installiert wird und wie man bestehende E-Books formatieren kann.


Calibre Übersicht

Calibre Version 2.9
Sprache Deutsch | Englisch
Betriebssystem Windows XP, Vista, 7, 8, Linux, Mac OS X/Intel
Preis kostenlos
Hersteller | Autor Kovid Goyal
Download Calibre
 

Erste Schritte mit Calibre

Es empfiehlt sich den Einführungsvideo (englisch) von Kovid Goyal anzuschauen. Dadurch erhält man einen Überblick über die Möglichkeiten von Calibre.
Weiter findet man auf Youtube einen 11 minütigen Clip “E-Book erstellen mit Calibre” von Sven Schindler.

E-Book ändern

Wie bereits oben erwähnt, erkläre ich nun wie man ein E-Book welches mit E-Book-creator.at erstellt wurde formatiert wird.

Als erstes muss über “Bücher hinzufügen” das E-Book in Calibre eingefügt werden. Auf der Hauptseite (Bild oben) kann dann beim gewünschten E-Book  mit der rechten Maustaste “Buch bearbeiten” ausgewählt werden.

Suchen Sie links vom Fenster “Style”. Nun können die Stylesheets easybook.css und style.css angepasst werden.

Kurze CSS Einführung

Eine CSS Definition sieht immer wie folgt aus (Klammern, Doppelpunkte und Semikola sind zwingend):

Body { color: #000;
            background-color: #fff;
          }

Diese Anweisung bedeutet, dass der gesamte Inhalt (Body) die Schriftfarbe #000 (schwarz) erhält
und der Hintergrund weiss ist. Wenn man ein andere Farbe möchte kann man diese zum Beispiel mit HTML Color Codes auswählen und angeben. Ändere ich auf color: #08088A  wird die Schriftfarbe dunkelblau.

H1, H2 etc. sind die Header also Titel analog zu den Word Formatvorlagen Überschrift 1 etc.. Wollen sie die Schriftgrösse bei H1 ändern, verändern sie  font-size: 1.5em; auf z.B. font-size: 1.2 em die Schriftgrösse wird verkleinert. Sind sie mit den Änderungen zufrieden schliessen sie “Buch bearbeiten” und wählen “speichern und verlassen”, das E-Book wird neu nach ihren Vorgaben formatiert.

Selbstverständlich können weitere CSS Anweisungen hinterlegt werden. Falls sie keine grossen Kenntnisse in CSS haben hilft ihnen die folgende Seite CSS 4 you weiter.

 

Diese Posts könnten Sie auch interessieren

E-Book für den Unterricht erstellen
Wie nutzen Schüler ein E-Book (2012)

  

Calibre – E-Books verwalten und ändern

Post empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Markiert in:                                     

6 Kommentare zu „Calibre – E-Books verwalten und ändern

  • November 13, 2014 um 5:46 pm
    Permalink

    Habe Calibre vor längerer Zeit bereits eingesetzt und war stets sehr zufrieden. Die Möglichkeiten sind wie beschrieben sehr umfangreich – Klare Empfehlung auch meiner Seits.

    Antworten
  • November 14, 2014 um 7:00 am
    Permalink

    Das finde ich auch, Calibre ist ein sehr mächtiges Instrument und wird laufend verbessert.
    Leider habe ich noch kein gutes Handbuch in Deutsch gefunden welches ich meinen Kollegen weitergeben könnte. Hat jemand einen Tipp?

    Antworten
  • November 15, 2014 um 10:12 pm
    Permalink

    This sounds super exciting and I can't wait to check it out. It seems like it will open up many possibilities and opportunities!!!!

    Antworten
  • November 24, 2014 um 2:49 pm
    Permalink

    Ich bin gespannt darauf, endlich E-Bücher im Deutschunterricht zu erstellen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.