Post empfehlen

Brief mit SMS-Briefmarke

Die Schweizerische Post hat kürzlich die SMS-Briefmarke für A-Briefe lanciert. Mit dem Handy kann man jetzt per SMS einen Code anfordern. Dieser wird statt einer Marke auf dem Couvert notiert.

– Bezug bei Swisscom oder Sunrise oder mit der Post App.
– Format bis B5, bis 100 g, bis 2 cm Dicke.
– Preis: CHF 1.20, wird über das Abonnement abgebucht.
– 10 Tage gültig, 1x verwendbar.
– Keine Registrierung nötig.
– 24/7-Verfügbarkeit von Marken!

Vorgehen

1. Eine SMS mit dem Text “MARKE” an die Nummer 414 senden.
2. Den erhaltenen Code oben rechts auf den Umschlag schreiben.
3. Brief einwerfen!

SMS-Briefmarke: Bestellvorgang

Verwandte Dienste

  • Von der Deutschen Post wird ein ähnlicher Service schon seit 2006 angeboten. Hier sendet man eine SMS mit dem Stichwort “BRIEF” oder “KARTE” an die Nummer 22122. Zurück kommt eine SMS mit einer neunstelligen Zahlenfolge. Kosten: 95 Cent.
  • Die
    Internet-Briefmarken Web Stamps wurden in der Schweiz
    schon 2006 eingeführt. Diese können online in individuellem Design gestaltet,
    gekauft und zu Hause ausgedruckt werden. Möglich sind Firmenlogos, Fotos,
    Textbotschaften, QR-Codes … 
  • Die Britische Post
    “Royal Mail” hat die intelligente Briefmarkenserie ““Smart Great British Railway Special Stamps”. herausgegeben. Schaut
    man sich eine solche Marke mit der Bilderkennungsapp Junaio an,
    öffnet sich auf dem SmartPhone ein Video, in dem ein Schauspieler ein
    Gedicht liest. Eine frühe Augmented Reality Anwendung!

      PS: Meine frühe Testkarte aus dem Alpstein hat entweder die Post noch irritiert oder der Briefkasten des Bergrestaurants wird nur sehr sporadisch geleert. Die Karte kam nach 3 Wochen Wartens jedoch trotzdem noch an. 😉

      Briefmarke 2.0

      Post empfehlen
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
      Markiert in:     

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.