Post empfehlen

Haben Sie vorgesorgt?

Was machen Sie, wenn Sie Ihr iPhone im Zug vergessen, wenn Sie Ihr iPad verlieren oder wenn Ihnen Ihr Lap gestohlen wird?

Installieren Sie Prey Project und Sie können Ihr mobiles Gerät orten und wiederfinden!

Schiessen Sie mit der eingebauten Kamera vom Dieb ein Photo und lassen Sie sich die Koordinaten des aktuellen Standorts per E-Mail zustellen.


1    Prey Project

Prey ist ein kostenloses Sicherheitstool, das ein gestohlenes mobiles Gerät aufspüren kann. Prey lässt sich aus der Ferne aktivieren und liefert Informationen über den aktuellen Standort des Rechners, über aktive Programme, geänderte und gelöschte Dateien.  
Fehlt die Internetverbindung, sucht Prey nach öffentlichen WLAN-Netzen in der Nähe des Geräts, um damit eigenständig eine Verbindung zum Web herzustellen und den rechtmässigen Eigentümer des Geräts zu informieren.
Ausserdem kann Prey Screenshots des aktuellen Desktops anfertigen und mit der eingebauten Webcam Fotos machen.

Sie können auch auf dem vermissten Gerät (Windows, Linux oder Mac) einen Alarm ausgeben, das Gerät sperren oder eine Nachricht anzeigen lassen.  
Prey läuft auch unter Android als Prey Anti-Theft und ensprechend auf dem iPhone und iPad als Prey Anti-Theft.

2    Die Arbeit mit Prey Project

  • Prey herunterladen und auf dem Lap installieren.
  • Ein Assistent hilft beim Einrichten und Aktivieren des Programms.
  • Im letzten Fenster des Installationsassistenten das Häkchen bei „Configure Prey Settings“ gesetzt lassen und auf „Finish“ klicken. 
  • Nun müssen Sie den Entscheid für die „Setup Reporting Method“ fällen. Am einfachsten ist die Option „Prey + Control Panel“. Hier müssen Sie einen kostenlosen Account auf der Prey-Webseite anlegen. Zum Einstellen klicken Sie beim Programmstart auf „Manage Prey Settings“.
  • Welche Informationen Prey genau senden soll, bestimmen Sie unter „Modules“.
  • Wird das Gerät gestohlen, loggen Sie sich von einem anderen Gerät aus ein bei http://preyproject.com, wählen das Notebook aus und aktivieren die Option “Missing”.
  • Geht der Dieb mit dem Notebook online, erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit Informationen zum Standort, zum verwendeten WLAN sowie ein Foto des Diebs, falls im Laptop eine Webcam integriert ist.
  • Wichtig: Wenn Sie den Standort des Diebs erfassen möchten, muss dieser mit dem Notebook online gehen können. Um den Gauner zu ködern, erstellen Sie auf dem Lap also am besten ein Gastkonto ohne Passwortschutz mit beschränkten Zugriffsrechten.

2.1    Video Tutorial

Das folgende Video gibt einen Überblick: http://vimeo.com/18728980
Screenshots finden Sie hier.

3    Alternativen

3.1    LocatePC

Ähnlich wie Prey sendet die Freeware LocatePC auf Wunsch eine E-Mail mit dem aktuellen Standort und anderen Informationen an den Nutzer.

3.2    Mein iPhone suchen

Für iPhones, iPads, iPods oder Macs gibt es die Apps Mein iPhone suchen bzw. mein iPad suchen.

Features

  • Auf einer Karte schauen, wo sich das Gerät befindet.
  • Eine Nachricht auf dem Display einblenden.
  • Zwei Minuten lang einen Signalton in voller Lautstärke abspielen lassen, selbst wenn das Gerät stumm geschaltet ist.
  • Das Gerät per Fernzugriff sperren lassen.
  • Alle persönlichen Daten per Fernzugriff löschen.
  • Neu auch ohne Internet, via SMS: Command your phone via SMS with the new Prey for Android

Dieser Post könnte Sie auch interessieren:

Verlorene mobile Geräte aufspüren mit Prey Project

Post empfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.