RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2015/10/appit-unterrichten-mit-neuen-medien-un/
Facebook

Am Samstag, 31. Oktober 2015 findet die UNM Tagung der PH Zürich statt.
Die diesjährige Tagung beschäftigt sich mit der Frage, wie digitale Medien in der Schule verwendet werden können, damit sie nicht zur Anhäufung trägen Wissens, sondern zur universellen Bildung von Schülerinnen und Schülern beitragen. Bildung, die es möglich macht, in einer dynamischen Gesellschaft zu bestehen.

Digitale Medien haben das Potenzial zu motivieren, zum Denken und Handeln anzuregen, die virtuelle und reale Welt zu verbinden und die Gesetzmässigkeiten aufzuzeigen, welche in ihnen gelten. Wie kann dieses Potenzial für Schule und Unterricht genutzt werden? Wie kann mit Hilfe digitaler Medien Lust auf Lernen geweckt und Appetit auf Bildung angeregt werden? Wie sehen bewährte Rezepte aus? Welches sind geeignete Zutaten?

Die 17. UNM-Tagung präsentiert ein reichhaltiges Buffet mit methodisch-didaktischen und pädagogischen Leckerbissen für den Schulalltag. Nach den Keynotes stehen eine grosse Anzahl von Sessions und Workshops zur Auswahl. In den Sessions erzählen Lehrpersonen und Bildungsfachleute aus ihrer Praxis, erläutern ihre Rezepte und lassen in ihre Kochtöpfe schauen. Falls Sie lieber gleich selber kochen, sollte Sie die Workshops nutzen.

Die Tagung richtet sich an Lehrpersonen und Schulleitende aller Ausbildungsstufen sowie an Bildungsfachleute, ICT-Verantwortliche und weitere Interessierte.

RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2015/10/appit-unterrichten-mit-neuen-medien-un/
Facebook
App@IT – Unterrichten mit neuen Medien – UNM Tagung 2015
Markiert in:                                                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.