RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2014/04/kahoot-der-neuste-hit-quiz-i-2/
Facebook

Kahoot! ist der neuste Hit im Klassenzimmer! Mit Kahoot! kann auf einfache Weise ein Quiz, Umfrage oder Diskussion erstellt werden. Kahoot! ist ein Spiel basierte blended learning Plattform. Bilder oder Videos können bei den Fragen angezeigt werden. Ihre Schülerinnen und Schüler werden begeistert sein ;-).

Bild Quelle http://edugameshub.com/wp-content/uploads/2013/12/01.png

So geht’s.

Login

Damit ein Quiz erstellt werden kann, wir ein Login benötigt. Dies kann über die Kahoot! Seite  „Get my free Account“ gelöst werden. Beim Erstellen wird nach der Rolle (unter anderem Lehrperson, Schüler über oder unter 16 etc.) Schule, Name, E-Mail Adresse und gewünschtes Passwort gefragt.

Quiz Erstellen

  1. Melden Sie sich über die Kahoot! Seite an. 
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „New K!“
  3. Wählen Sie „Quiz“, „Discussion“ oder „Survey“ aus.
  4. Tippen Sie den Quiz Namen ein und klicken Sie auf „Go!“
  5. Erstellen Sie Ihre Fragen. Sie können Bilder oder Video Einfügen, Zeitdauer der Antwortzeit und die richtige Antwort bestimmen.
  6. Nachdem Sie alle Fragen erstellt haben, klicken Sie auf „Next settings“ und stellen unter anderem die Sprache, öffentlich oder privat, Beschreibung des Quiz etc. ein.


  7. Klicken Sie auf „Next Cover image“ und wählen Sie ein gewünschtes Startbild auf Ihrem Computer aus. 
  8. Klick auf „Done“. Ihr Quiz ist erstellt und kann jederzeit über „Me!“ verändert, kopiert oder gelöscht werden. 

Quiz spielen

  1. Wählen Sie das gewünschte Quiz beim Menüpunkt „Me!“ aus und klicken Sie auf „Play“. 

  2. Klicken Sie auf „Launch“. Die Schüler erhalten Zeit kahoot! über ihr Smartphone (Android App) oder über den Browser https://kahoot.it/#/ aufzurufen.
  3. Die Schüler tippen Pin und Nickname ein. 
  4. Die eingeloggten Schüler sind nun auf dem Lehrer Bildschirm (Beamer) ersichtlich.
  5. Die Schüler lösen den Quiz und am Ende erscheint der Sieger.
  6. Über den Menüeintrag „New K!“ kann auf der rechten Bildschirmseite die Auswertung als Excel Dokument heruntergeladen werden. Die Auswertung wird sehr detailliert auf drei verschiedenen Tabellenblättern dokumentiert.

Am besten gleich mit einem Test starten, die Schüler werden begeistert sein;-).

Tipp

Über den Menüpunkt „Public“ finden Sie weitere Quiz die Sie benützen können. Wählen Sie Preview können Sie das Quiz am Bildschirm ausprobieren.
Diese Posts
könnten Sie auch interessieren:
RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2014/04/kahoot-der-neuste-hit-quiz-i-2/
Facebook
Kahoot! – der neuste Hit – Quiz im Schulzimmer
Markiert in:                    

5 Gedanken zu „Kahoot! – der neuste Hit – Quiz im Schulzimmer

  • August 3, 2014 um 1:24 pm
    Permalink

    Ich benutze bislang immer Socrative. Aber dieses Tool sieht auch sehr interessant aus. Wo liegt denn der besondere Mehrwert oder der Unterschied? Hat schon jemand beide Tools genutzt und kann einen Vergleich ziehen?

    Antworten
  • August 3, 2014 um 8:04 pm
    Permalink

    Ich setzte beide Tools ein. Socrative eher für Repetitionstest – Einzelaufruf durch die Schüler etc. Kahoot habe ich mehrfach als Duell Tools eingesetzt. Z.B. Klasse in vier Gruppen aufgeteilt und Fragen in Gruppen beantworten lassen. Grosser Spassfaktor, da nach jeder Runde am Beamer Gruppe mit bestem Resultat angezeigt wird etc.

    Antworten
  • Pingback: Teamarbeit mit Quizlet Live

  • Februar 3, 2017 um 8:49 pm
    Permalink

    Mir ist der Unterschied zwischen Diskussion und Servey nicht klar. Beides sieht für mich in der Anwendung gleich aus.

    Antworten
  • Pingback: Quizlets für den Deutschunterricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.