RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2012/11/projektarbeit-mit-google-drive/
Facebook

Projektarbeit bringt meistens eine online Zusammenarbeit der Projektteilnehmer mit sich. Für das Zusammenarbeiten unter Lehrerkollegen und oder Schülern und Schülerinnen sind mir folgende Punkte wichtig.

  • Text-, Tabellenkalkulations- oder Präsentationsdokumente können online bearbeitet werden und sind im Internet gespeichert.
  • Die gleichzeitige Bearbeitung der online Dokumente durch mehrere Projekteilnehmer ist möglich.
  • Alle Veränderungen werden dokumentiert, Versionen werden erstellt.
  • Nur Projektteilnehmer können auf die Dokumente zugreifen.
Am meisten setze ich bei meinen Projekten mit Schülerinnen und Schülern oder Lehrkräften GoogleDocs | GoogleDrive oder Skydrive von Microsoft ein. Bei Projekten, bei welchen die Projektteilnehmer häufig gleichzeitig am gleichen Dokument arbeiten, bevorzuge ich GoogleDocs.

Bei Google Drive kann fast ohne Verzögerung realtime miteinander gearbeitet werden.

Bei folgenden Projekten habe ich Google Docs eingesetzt

  • Techmentoren Projekt mit Schülern.
  • Ein Schüler und ich haben für die Schule ein Techmentoren Konzept erstellt. Wir arbeiteten oft gleichzeitig von zu Hause aus mit dem Dokument.
  • Schüler mussten in der Gruppe eine Schulung für eine Software vorbereiten. Die Schülerinnen und Schüler konnten die Dokumente ändern, ich als Lehrkraft konnte die Dokumente anschauen und so den Projektverlauf verfolgen.
  • In unserem Web2-Unterrichts Blog verwenden wir Google Drive für die Planung der nächsten Posts.
    Bild 1 | Version vom 11. November: Durch einen Klick könnte man die dazumal gemachten Änderungen zurückholen.
    Bild 2 | Überarbeitungsverlauf


Wie kann ich mit Projektteilnehmern zusammenarbeiten?
  1. Google Account erstellen:| www.google.ch | Registrieren
  2. www.google.ch Anmelden
  3. Klick auf Drive (Balken oben)
  4. Klick auf Ordner
  5. Tippen Sie einen Ordnernamen ein und klicken Sie auf Erstellen:
  6. Klicken Sie beim soeben erstellten Ordner auf den Pfeil und anschliessend auf Freigeben | Freigeben.
  7. Klicken Sie ins Fenster Personen hinzufügen und tippen Sie die Mail Adressen (Google Konto) ein. Anschliessend wählen Sie Freigeben & Speichern. Beachten Sie, dass Sie anstatt Darf bearbeiten auch Darf lesen auswählen können.
  8. Alle Dokumente, die Sie ab jetzt in diesem Ordner speichern, können von den eigeladenen Teilnehmern je nach Einstellung bearbeitet oder gelesen werden.
Weitere Informationen
RSS
Twitter
Google+
http://web2-unterricht.ch/2012/11/projektarbeit-mit-google-drive/
Facebook
Projektarbeit mit Google Drive
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.